1.800.661.2321 | 1.604.932.2321

Sundial Insight: Silvia geht an den Pisten

  • blog whistler mountain skiing

Neue Marketing-Administrator die Sundial Boutique Hotel hat erlebt, was Whistler hat, die in die Ski-Saison zum ersten Mal zu bieten hat. Hier ist ihr Blog auf der Aufregung und Energie der Eröffnungstag im Whistler Blackcomb zusammen mit einigen fantastischen Vorschläge, was sich nach einem Tag auf der Piste zu tun.


In diesem Jahr ist das erste Wintersaison in Whistler, und ich konnte nicht mehr begeistert sein! Jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit, ich sehe, der Schnee langsam schleich über den Bergen, kommt näher und näher an das Dorf. Weihnachten und Urlaub Dekorationen säumen das Dorf spazieren gehen, sind Restaurants wie Araxi und Bearfoot Bistro mit Menschen ihr Essen zu genießen und es gibt wirklich keinen besseren Ort zu sein, als Whistler im Winter summen.

Der Countdown für die Eröffnung war am Tag, mit drei jungen Gymnasiasten Camping und 2 Tage vor der Berg eröffnet! Öffnungs Wochenende war voller Vorfreude und Energie, als Massen von Menschen kamen zu Whistler Blackcomb, um den ersten Skitag der Saison zu erleben. Es ist nur noch besser von hier zu bekommen!

Nach einem langen Tag auf den Hügeln, die./../specials/scandinave-spa-package.htm "target =" _ self "> Scandinave Bäder sind eine gute Möglichkeit zum Erholen und Entspannen, während mit Blick auf den Schnee bedeckt Berge des Gastes an der Sundial Boutique Hotel haben es noch einfacher. - Skifahren direkt zum Hotel und dann genießen ihren eigenen Whirlpool Suiten, oder den hoteleigenen Whirlpool auf dem Dach.

Mit fünf Monaten des Ski, Snowboard, Motorschlitten, Hundeschlitten, Heli-Skiing, Schneeschuhwandern, Ziplining und vieles mehr, gibt es genug, um jemanden zu beschäftigen. Auf was wartest du?

Schliessen